Rundwanderweg B2

Länge/Dauer: 11 km / ca. 3 Std.

Startpunkt ist wie bei jedem Rundwanderweg die Wandertafel in der Ortsmitte von Banfe. Von hier aus gehen wir zur nahe gelegenen Ampel und überqueren die Straße. Weiter nach rechts an der Straße entlang bis zur Einmündung ins Immenseifen. Von nun an steigt der Wanderweg auf einer Länge von 1,3km von 380 hm auf 480 hm an. Ein schöner Aussichtspunkt ist erreicht und der Blick ins Banfetal auf die Ortschaften Banfe, Herbertshausen und Laaspherhütte lohnt sich. Weiter führt uns der Weg über die Teerstraße an Fichten-beständen vorbei zur nahe gelegenen Zei – Quelle. Eine Holztafel an der linken Wegseite markiert die Quelle. Von nun an führt der Wanderweg hinab ins Ilsetal. Am Wasser der Ilse entlang bis zur Überquerung der selbigen über eine Holzbrücke geht’s dann weiter ins Weidelbachtal. Leicht ansteigend erreicht man nach 1,5 km den Weidelbacher Weiher, der besonders zur Seerosenblütenzeit ein beliebtes Ziel ist. Rechts vom Weiher bietet ein kleiner Unterstand Schutz bei schlechter Witterung. Zurück nach Banfe über den Weiherdamm muss man zuerst von 523 hm hinauf aufs Weidelbacher Haupt 565 hm. Durch Buchen und Fichtenbestände erreicht man nach 1,1 km wieder das Ilsetal. Eine Teerstraße führt nun leicht ansteigend zu Wanderparkplatz an der Indel, von wo auch mehrere Rundwanderwege in verschieden Längen abgehen. Nach kurzer Wegstrecke hat man einen schönen Blick auf den größten Teil von Banfe, bevor man nach 2 km wieder die Wandertafel erreicht.

Aktuelle Seite: Home Wandern Wanderwegenetz Wanderwegenetz Rundwanderweg B2